Schule auf der Straße!

Verkehrserziehung in der 2b / 5MSK Klasse

Wie jedes Jahr besuchte uns auch heuer ein Polizist um den Kindern das richtige, sichere Verhalten im Freien und Straßenverkehr näher zu bringen.

 

Vor dem Schultor empfing ein freundlicher Polizist die aufgeregten Kinder der 2b und 5 MSK Klasse.

Zuerst besprach er mit den Kindern, worauf sie auf dem Schulweg und im Straßenverkehr besonders Acht geben müssen. Schließlich übte er mit jedem Kind einzeln das korrekte Überqueren des Zebrastreifens. Auch die Handzeichen des Verkehrspolizisten wurden wiederholt und gleich auf der Straße erprobt.

Es war eine sehr interessante Unterrichtsstunde!

 

(Text und Bilder: Bettina Schulz)